Handlicher Ultraschalldurchflussmesser, einfach, effizient, energisch.

Der KATflow 200 überzeugt durch seine handliche Größe. Das tragbare Leichtgewicht lässt sich intuitiv handhaben und selbst einhändig bedienen, wodurch es der ideale Begleiter für die Nutzung in schwer zugänglichen Bereichen oder bei beengten Platzverhältnissen ist. Der Durchflussmesser bietet zudem ein Leistungsspektrum, das man bisher nur von deutlich teureren Geräten kannte. Komplettiert wird der KATflow 200 durch die qualitativ hochwertigen und robusten Katronic Clamp-on-Sensoren.

Das Handgerät KATflow 200 ist mit einer Reihe von Funktionen ausgestattet, die das vielseitige Instrument einzigartig machen für einen Durchflussmesser seiner Größe und Preisklasse. So lässt sich beispielsweise zwischen verschiedenen Edelstahl-Sensoren auswählen, die einen Temperaturbereich von -30 °C bis +250 °C abdecken. Zudem ist der KATflow 200 uneingeschränkt bis zu 24 Stunden einsetzbar dank der praktischen Nutzung handelsüblicher NiMH AA Batterien. Der Ultraschalldurchflussmesser verfügt über einen großen internen Messwertspeicher und ist je nach Kundenbedarf in drei verschiedenen Transportkoffern und wahlweise mit Wanddicken­­sensor erhältlich.

Highlights

  • Leichtes Handgerät zur praktischen Einhandbedienung
  • Hochwertige Edelstahl-Sensoren, Kabelmaterial und Steckverbindungen
  • Innovativer Installationsassistent zur benutzerfreundlichen Inbetriebnahme
  • Umfangreiche Diagnosemöglichkeiten und Oszilloskop-Funktion
  • Interner Messwertspeicher für bis zu 100.000 Messwerte und Software zur Daten-auswertung
  • Sensor zur Wanddickenmessung für Standard- und Hochtemperaturanwendungen verfügbar

Eigenschaften

  • Rohrdurchmesser von 10 mm bis 6.500 mm
  • Temperaturbereich für Standard-Sensoren von -30 °C bis +250 °C
  • Gewicht 650 g
  • Robustes IP 65-Gehäuse mit Gummi-Protektor
  • Grafikdisplay mit auswählbarer „Drei-Zeilen-Anzeige“ und Einhandtastatur
  • Batterielaufzeit im Messbetrieb bis zu 24 Stunden mit 4 x NiMH AA-Batterien
katflow200

Anwendungen

Gebäudetechnik

  • Test und Inspektion von Pumpen
  • Prüfung von Heizkreisläufen
  • Einrichten von Wärmetauschern (Balancieren)

Pharmazeutische Industrie

  • Messungen von Wasserinjektionssystemen
  • Reinraumanwendungen
  • Messungen von sterilen Flüssigkeiten

Lebensmittelproduktion

  • Test und Kontrolle von CIP-Reinigungsspülungen
  • Kühl- und Heizwasserverteilung
  • Messungen von Rohzutaten und Endprodukten

Wasser und Abwasser

  • Messungen von Trink- und Schmutzwasser
  • Überwachung von Schlammsiebungen
  • Pumpenkontrolle

Energieerzeugung

  • Messungen von Kühlkreisläufen
  • Prüfung von Netzwasserzuläufen
  • Überwachung von Blockheizkraftwerken

Allgemein

  • Funktionsüberwachung von Einbau-Durchflussmessern
  • Überwachung von Hydraulik-Systemen
  • Leckagen- und Blockadenortung