Leckageortung auf große Entfernung mit dem Paradish 2 Parabolspiegel

Der ParaDish2 Parabolspiegel ist entwickelt worden, um in Kombination mit den Leckagemessgeräten SDT 200 und SDT 270 Ultraschallquellen auf große Distanz (5 bis 100 Meter) zu erkennen und zu orten. Die unerreichte Empfindlichkeit und Richtwirkung, kombiniert mit einer präzisen optischen Zielvorrichtung und dem integrierten Laserpointer macht den ParaDish2 zu einem komfortablen Werkzeug zur Leckageortung und zum Aufspüren von elektrischen Teilentladungen.

Gefertigt aus robustem ABS ist der Sensor leichtgewichtig und dank seines klapparen Griffs einfach zu verstauen und zu bedienen. Der Parabol Sensor ist ein Schallwellen-Konzentrator um Ultraschallquellen über größere Entfernungen zu detektieren. Es ist ein unidirektionales Ultraschalltool, das Hintergrundgeräusche minimiert, damit sie sich auf Leckagen, Corona-Entladungen und Isolationsschäden in Entfernungen bis zu 50 Meter und mehr konzentrieren können.

Technische Daten
Kompatibel mit: Leckagemessgerät SDT 270 & SDT 200
Resonanzfrequenz: 40 kHz
Bandbreite: 2 kHz at -6 dB
Mittenfrequenz: 40 kHz ±1 kHz
Empfindlichkeit (40kHz – rel. to SDT270 int. sensor – 0° incidence): + 27 dB
Messbereich: -10 dBµV to 120 dBµV
Genauigkeit: ± 0.5 dBµV
Auflösung: 0.1 dBµV
Signal-Rausch-Verhältnis: – 9 dBµV typisch
Laser Power: = 2.5 mW aktiviert durch Druckknopf
Laser Punkt Abmessung: ± 6 mm at 5m
Arbeitstemperatur: +10°C to +40°C
Reflektormaterial: Conductive ABS
Handgriffmaterial: Aluminum mit rutschfestem Griff
Gewicht: 965 Gramm
Abmessungen (zusammengeklappt): 339x240x80 mm

SDT LEAKReporter

Laden Sie sich die SDT LEAKReporter-App zum einfachen Erstellen umfassender Leckageberichte herunter: